Sonntag • 5. Juli
12. bis 19. Januar
06. Januar 2020

Allianzgebetswoche fragt: „Wo gehöre ich hin?“

Das Motto soll an den einzelnen Abenden der Gebetswoche persönliche Lebensfragen klären und Orientierungspunkte für die Gesellschaft bieten. Foto: pixabay.com
Das Motto soll an den einzelnen Abenden der Gebetswoche persönliche Lebensfragen klären und Orientierungspunkte für die Gesellschaft bieten. Foto: pixabay.com

Bad Blankenburg (idea) – Die Deutsche Evangelische Allianz lädt vom 12. bis 19. Januar dazu ein, an der Internationalen Gebetswoche unter dem Motto „Wo gehöre ich hin?“ teilzunehmen.

Wie der evangelikale Dachverband mit Sitz im thüringischen Bad Blankenburg mitteilte, werden sich deutschlandweit etwa 1.000 örtliche Allianzgruppen an der Gebetswoche beteiligen. Laut Generalsekretär Reinhardt Schink (München) soll das Motto an den einzelnen Abenden der Gebetswoche persönliche Lebensfragen klären und Orientierungspunkte für die Gesellschaft bieten.

So bedeute gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen sowohl einzelne Menschen zu ermutigen als auch gezielt...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE