Samstag • 21. Oktober
USA
09. August 2017

Christliches Paar verunglückt einen Tag nach seiner Hochzeit

Wichita (idea) – In den USA ist ein junges christliches Ehepaar nur einen Tag nach seiner Hochzeit bei einem Unfall ums Leben gekommen. Austin Wesson und Rebekah Bouma (beide 19) hatten sich am 4. August in Wichita (Bundesstaat Kansas) das Ja-Wort gegeben. Einen Tag später kamen sie mit ihrem Pritschenwagen von einer unbefestigten Straße ab und prallten gegen einen Baum. Wesson war sofort tot, seine Frau erlag ihren schweren Verletzungen zwei Tage später im Krankenhaus. Das Paar hatte sich erst in diesem Jahr bei einem missionarischen Einsatz in Südafrika – der Heimat Wessons – kennengelernt. Boumas Mutter zeigte sich im sozialen Netzwerk Facebook „unfassbar erschüttert“ an...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE