Mittwoch • 14. November
Jenny Elvers
06. September 2018

Schauspielerin: Alkohol hätte mich fast das Leben gekostet

Die Schauspielerin Jenny Elvers ist seit sechs Jahren trockene Alkoholikerin. Foto: picture-alliance/Eventpress
Die Schauspielerin Jenny Elvers ist seit sechs Jahren trockene Alkoholikerin. Foto: picture-alliance/Eventpress

Hamburg/Wuppertal (idea) – Der Schauspielerin Jenny Elvers hätte ihre Alkoholsucht fast das Leben gekostet. Das sagte die 46-Jährige in dem am 5. September bei RTL ausgestrahlten Magazin „stern TV“ (Hamburg). Schon zu Beginn ihrer Karriere in den 1990er Jahren habe sie „gerne und oft getrunken“. Der Auslöser für ihre Alkoholsucht sei schließlich gewesen, dass sie sich selbst unter Erfolgsdruck gesetzt habe. Zunächst habe sie abends Rotwein getrunken, um schlafen zu können. Der Alkohol habe sich schrittweise in ihr Leben geschlichen. Irgendwann habe sie begonnen, auch tagsüber zu trinken, um „ihren Kreislauf in Schwung zu bringen“. Später habe sie zeitweise Entzugser...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE