Donnerstag • 22. August
Schauspieler
21. Juli 2018

Samuel Koch würdigt die Bedeutung von Menschen mit Downsyndrom

Der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch. Foto: picture-alliance/Eventpress
Der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch. Foto: picture-alliance/Eventpress

Darmstadt (idea) – Der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch (Darmstadt) hat die große Bedeutung von Menschen mit Downsyndrom für die Gesellschaft gewürdigt. Anlass waren die 3. Weltmeisterschaften im Turnen und Rhythmischer Sportgymnastik für Menschen mit Downsyndrom in Bochum. Er schrieb am 20. Juli auf Facebook, dass er sich nicht anmaßen wolle, Abtreibung oder Sterbehilfe oder einen schönen Tod zu beurteilen: „Doch wer bestimmt, wann ein Leben lebenswert ist und wann unzumutbar?“ Menschen mit Downsyndrom täten der Gesellschaft unendlich gut, betonte Koch: „Sie werden uns daher sehr fehlen, wenn sie demnächst alle am Leben gehindert werden.“ Sie hätten ein s...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

4 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE