Sonntag • 31. Mai
Lübtheen
05. Juli 2019

Pastor: Großbrand zeigt Begrenztheit des Menschen

Markus Holmer ist Pastor der örtlichen Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde in Lübtheen. Foto: Privat
Markus Holmer ist Pastor der örtlichen Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde in Lübtheen. Foto: Privat

Lübtheen (idea) – Ereignisse wie der Großbrand in der Lübtheener Heide lassen die Begrenztheit des Menschen bewusstwerden. Das sagte der Pastor der örtlichen Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde, Markus Holmer, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. „Wir haben die Dinge nicht in der Hand – trotz moderner Technik“, so der Pastor. Der Waldbrand auf einem munitionsbelasteten ehemaligen Truppenübungsplatz hatte am 30. Juni begonnen und betraf laut Angaben der Stadtverwaltung zuletzt eine Fläche von 1.200 Hektar, davon 600 Hektar Brandfläche. Die Hilfskräfte setzten Bergepanzer, Wasserwerfer und Hubschrauber ein. Laut Holmer hätte jedoch allein eine veränderte Windric...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Pfingsten „Ohne den Heiligen Geist wäre das Christsein tot“
  • Kommentar Deutschlands vergessene Kinder
  • Orthodoxie Von Bärten, Weihrauch und Heiligen – Ein Besuch im orthodoxen Kloster
  • Pro und Kontra Hat die Kirche in der Corona-Krise versagt?
  • Diskussion Sind die Kirchen nicht systemrelevant?
  • mehr ...
ANZEIGE