Montag • 6. Juli
INSA-Umfrage
16. November 2019

Jeder fünfte Deutsche will auf Weihnachtsgeschenke verzichten

Nur wwei Drittel der Befragten gaben an, an Weihnachten etwas verschenken zu wollen. Foto: pixabay.com
Nur wwei Drittel der Befragten gaben an, an Weihnachten etwas verschenken zu wollen. Foto: pixabay.com

Erfurt (idea) – Etwa jeder fünfte Deutsche (19 Prozent) will in diesem Jahr Weihnachten nichts verschenken. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere (Erfurt). Zwei Drittel der Befragten (66 %) gaben an, an Weihnachten etwas verschenken zu wollen. Zehn Prozent wussten keine Antwort und vier Prozent machten keine Angabe.

Vor allem die freikirchlichen Befragten (81 Prozent) gaben an, Weihnachtsgeschenke weitergeben zu wollen. Etwa geringer war der Anteil bei den römisch-katholischen Befragten (71 Prozent) und den evangelisch-landeskirchlichen Befragten (70 Prozent). Bei den Konfessionslosen gehören für 66 Prozent Geschenke an Weihnachten d...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE