Samstag • 20. Oktober
Erfurt
31. Juli 2018

Internationale Martin Luther Stiftung: Nicola Beer neu im Kuratorium

Die FDP-Generalsekretärin Nicola Beer. Foto: Laurence Chaperon
Die FDP-Generalsekretärin Nicola Beer. Foto: Laurence Chaperon

Erfurt (idea) – Die FDP-Generalsekretärin Nicola Beer (Frankfurt am Main) wird künftig dem Kuratorium der Internationalen Martin Luther Stiftung angehören. Das teilte die Stiftung am 31. Juli in Erfurt mit. Deren Vorstandsvorsitzender, der Manager Michael Inacker (Berlin), erklärte: „Mit ihrem Blick für die Bedürfnisse des Gemeinwohls und ihrem gesellschaftlichen wie kirchlichen Engagement – etwa ihrem Einsatz für eine bessere Bildungspolitik und ihr Engagement für einen attraktiven, lebendigen Protestantismus – passt Nicola Beer perfekt zu den Werten, die unsere Stiftung verkörpert. Daher ist es ein echter Gewinn, eine Persönlichkeit mit solch Erfahrung und Fachkompeten...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE