Freitag • 5. Juni
Glücksatlas
05. November 2019

Zufriedenheit der Deutschen erreicht Rekordwert

Die Studie ergab ferner, dass das Arbeiten in Teams mit Männern und Frauen glücklich macht. Symbolbild: pixabay.com
Die Studie ergab ferner, dass das Arbeiten in Teams mit Männern und Frauen glücklich macht. Symbolbild: pixabay.com

Bonn (idea) – Die Lebenszufriedenheit in Deutschland hat seit dem Mauerfall 1989 einen neuen Höhepunkt erreicht. Das geht aus dem „Glücksatlas“ der Deutschen Post hervor, der am 5. November in Berlin vorgestellt wurde.

Die Zufriedenheit der Deutschen ist auf der Skala von 0 bis 10 auf den Rekordwert von 7,14 gestiegen (2018: 7,05). Auch das Glücksniveau im Osten des Landes kletterte auf ein Allzeithoch von 7,0. Studienleiter Prof. Bernd Raffelhüschen (Freiburg) begründete das Ergebnis mit der anhaltend guten Beschäftigungslage und der positiven Entwicklung bei den Haushaltseinkommen.

Außerdem gebe es eine „solide Robustheit der Bevölkerung gegenüber medi...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE