Sonntag • 16. Dezember
Gefragt wie nie
07. Oktober 2018

Evangelikale Schulen boomen

Eine Grundschule in Jena startete bereits im Herbst 2017. Foto: Privat
Eine Grundschule in Jena startete bereits im Herbst 2017. Foto: Privat

Wetzlar/Karlsruhe (idea) – Immer mehr Kinder besuchen eine evangelikal-orientierte Schule in freier Trägerschaft. Das ergab eine Umfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar). Die Schülerzahl dieser Bekenntnisschulen stieg im Vergleich zum Jahr 2017 um 3,2 Prozent – von 40.580 auf 42.148. Bei 71 Prozent der Einrichtungen nahm die Schülerzahl zu, während sie bei 22 Prozent zurückging. Die restlichen sieben Prozent der Schulen hielten die Schülerzahl konstant. Neu eröffnet wurden zwei adventistische Schulen in Mannheim und Nürnberg, eine Stadtteilschule sowie ein Gymnasium in Hamburg. Eine Grundschule in Jena startete bereits im Herbst 2017.

Werte sind i...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

17 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE