Donnerstag • 2. Juli
Israel-Konferenz
25. Juni 2020

EDI: Schwere Zeiten formen den Charakter

Der Vorsitzende des Evangeliumsdienstes für Israel, Pfarrer Markus Hägele. Screenshot: YouTube/Evangeliumsdienst für Israel - EDI
Der Vorsitzende des Evangeliumsdienstes für Israel, Pfarrer Markus Hägele. Screenshot: YouTube/Evangeliumsdienst für Israel - EDI

Ostfildern (idea) – „Schwierige Jahre und Zeiten können sich im Nachhinein als besonders gesegnete Jahre erweisen. Sie formen den Charakter. Solche Zeiten können viel enger mit Christus verbinden.“ Diese Überzeugung vertrat der Vorsitzende des Evangeliumsdienstes für Israel (EDI/Ostfildern), Pfarrer Markus Hägele, auf dessen diesjähriger Israel-Konferenz. Aufgrund der Corona-Krise wurden sowohl Hägeles Predigt als auch die anderen Veranstaltungen aufgezeichnet und auf der Internetseite des Evangeliumsdienstes sowie bei YouTube eingestellt.

Hägele zufolge wird der eigene Glaube durch solche schweren Zeiten tragfähiger, tiefer, offener, weiser, erwartungsvoller und a...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE