Montag • 15. Oktober
Zuwanderung
16. November 2017

Die Zahl der Geburten in Deutschland ist deutlich gestiegen

In Deutschland werden wieder mehr Kinder geboren. Foto: pixabay.com
In Deutschland werden wieder mehr Kinder geboren. Foto: pixabay.com

Wiesbaden/Bonn (idea) – In Deutschland steigt die Zahl der Geburten. Im vergangenen Jahr erblickten 792.000 Kinder das Licht der Welt – 55.000 mehr als im Vorjahr, was einem Plus von 7,4 Prozent entspricht. Das gab das Statistische Bundesamt in Wiesbaden bekannt. Laut Felix zur Nieden von der Fachabteilung Demografische Analysen hat die Entwicklung mehrere Gründe. Zum einen sei die Zahl der Mütter mit Migrationshintergrund gestiegen. So habe laut dem Bundesamt 2015 die Mutter jedes fünften Neugeborenen keinen deutschen Pass besessen. Vor allem Bulgarinnen, Rumäninnen und Syrerinnen sorgten für ein deutliches Geburtenplus. Doch auch deutsche Frauen bekämen wieder mehr Kinder. So ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

4 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Der Wähler ist der Souverän
  • Jugend Die Generation Lobpreis ist keine Bibelgeneration
  • Erziehung Kinder, geht raus und spielt!
  • Finanzen Ohne Moos nix los?
  • Porträt Leben nach dem Schlaganfall
  • mehr ...
ANZEIGE