Montag • 25. September
Theodor Fuhr
10. September 2017

Bibelforscher und engagierter Altpietist mit 91 Jahren gestorben

Pfullingen (idea) – Der engagierte Altpietist Theodor Fuhr (Pfullingen bei Reutlingen) ist tot. Wie erst jetzt bekannt wurde, starb er am 29. August nach langer Krankheit im Alter von 91 Jahren. Er war langjähriger Inhaber der Philadelphia-Buchhandlung in Reutlingen, die er von seinem Vater August Fuhr übernommen hatte und die er 1993 an seinen ältesten Sohn Bernhard Fuhr übergab. Er hinterlässt seine Frau Marlis, acht Kinder sowie 19 Enkel und vier Urenkel. Fuhr engagierte sich viele Jahre ehrenamtlich in der Arbeit des Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“. So leitete er unter anderem neun Jahre die Gemeinschaft in Pfullingen (bei Reutlingen). Er traf seine Entscheidungen bewusst...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Katrin Göring-Eckardt „Ökologie ist eine Existenzfrage“
  • Berlin Marsch für das Leben
  • Pro & Kontra Säkulare Lieder ins Gesangbuch aufnehmen?
  • Dankbarkeit Es geht uns besser als wir glauben!
  • Bundestagswahl Ein ungewöhnlicher AfD-Kandidat
  • mehr ...
ANZEIGE