Montag • 17. Dezember
Bekenntniskreis Baden
12. Mai 2018

„Islamisierungstendenzen“ nehmen zu

Pfarrer Hans-Gerd Krabbe. Foto: Privat
Pfarrer Hans-Gerd Krabbe. Foto: Privat

Achern (idea) – Der Bekenntniskreis Baden um Pfarrer Hans-Gerd Krabbe (Achern) hat in einer Erklärung zum Verhältnis von Christen und Muslimen Stellung genommen. Anlass seien „zunehmende Islamisierungstendenzen in unserem von christlich-jüdischer Glaubenstradition geprägten Land“, „Terrorakte aus islamischen Quellen“, die anhaltende Flüchtlingskrise und Ängste in der Bevölkerung. Der Bekenntniskreis tritt in der „Sieben-Punkte-Erklärung“ unter anderem einer Religionsvermischung entgegen und widerspricht der Behauptung, dass Christen und Muslime an denselben Gott glaubten. Dazu heißt es: „Wir bekennen uns zu dem dreieinen Gott in Vater, Sohn und Heiligem Geist und ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

19 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE