Samstag • 23. März
Umfrage
09. November 2018

Beim UN-Migrationspakt sind die Deutschen gespalten

Viele Flüchtlinge wollen nach Europa. Foto: pixabay.com
Viele Flüchtlinge wollen nach Europa. Foto: pixabay.com

Erfurt (idea) – Bei der Beurteilung des UN-Migrationspaktes sind die Deutschen gespalten. 34 Prozent sind dafür, dass Deutschland dem Pakt beitreten sollte. 33 Prozent lehnen dies ab. 23 Prozent können dies nach eigener Auskunft nicht beurteilen, und jeder Zehnte weiß keine Antwort oder macht keine Angaben. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere (Erfurt). Das Dokument soll bei einer Konferenz am 10. und 11. Dezember in Marrakesch (Marokko) offiziell angenommen werden. Es beinhaltet Mindeststandards für die Rechte von Migranten und will die internationale Zusammenarbeit und gemeinsame Verantwortung in der Migrationspolitik stärken. Di...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

5 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Literatur Der Buchmissionar
  • EKBO-Handreichung Kirche Jesu Christi oder parteipolitische Klippschule?
  • Lyrik Poetry Slam als Ausdrucksform des Glaubens
  • Verantwortung Wenn Angehörige für Sterbende entscheiden müssen
  • ideaSpezial Lesen, hören und sehen
  • mehr ...
ANZEIGE