Donnerstag • 12. Dezember
Aurich
01. November 2019

Beim Blutspenden über das Blut Christi reden

Blutspenden und über Jesus reden – das machen Baptisten in Aurich. Symbolfoto: pixabay.com
Blutspenden und über Jesus reden – das machen Baptisten in Aurich. Symbolfoto: pixabay.com

Aurich (idea) – Eine Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Zentrum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) in Aurich nutzen Baptisten, um mit den bis zu 80 Spendern Gespräche zu führen – auch über den christlichen Glauben. „Wir heißen die Gäste bei uns willkommen und sprechen mit ihnen“, erläuterte der als Pastor tätige Gemeindereferent Lars Tietgen gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Etwa 30 Gemeindemitglieder beteiligten sich an dem Projekt drei- bis viermal im Jahr, zuletzt im Oktober.

Manche Blutspender besuchen später den Gottesdienst

Jedes Mal kämen neue Blutspender dazu. Man trinke Tee oder Kaff...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Die Kunst der Weihnachtspredigt
  • Kommentar Verkehrte Welt
  • Pro und Kontra Jetzt für das EKD-Rettungsschiff spenden?
  • Freikirche Bibeltreu und evangelikal
  • Gemeindeleben Pfarrfrauen – Irgendwie anders
  • mehr ...
ANZEIGE