Freitag • 5. Juni
„Zeit“-Journalist
15. November 2018

Evangelische Kirche ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt

Tillmann Prüfer ist Stil-Chef und Mitglied der Chefredaktion des „Zeit Magazins“. Foto: Michael Biedowicz
Tillmann Prüfer ist Stil-Chef und Mitglied der Chefredaktion des „Zeit Magazins“. Foto: Michael Biedowicz

Wetzlar (idea) – Die evangelische Kirche ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Diese Ansicht vertrat der „Zeit Magazin“-Redakteur Tillmann Prüfer in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar). Prüfer ist Autor des Buches „Weiß der Himmel …? Wie ich über die Frage nach Leben und Tod stolperte und plötzlich in der Kirche saß“ (Gütersloher Verlagshaus). Ihm zufolge erkennt die Kirche nicht, dass es um Menschen geht, „die sich auf den Glaubensweg machen, und nicht um eine Organisation mit Ämtern und Ausschüssen und Geld, das es zu verteilen gibt“. Die evangelische Kirche sollte sich auf ihre Mission besinnen und sich die Frage stellen,...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE