Samstag • 20. Oktober
Württemberg
20. November 2017

Erstmals wurde die „Homo-Ehe“ einer Pfarrerin bekannt

Stuttgart (idea) – Zum ersten Mal wurde eine gleichgeschlechtliche Eheschließung einer Pfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg bekannt. Die Theologin Kristin Merle (Stuttgart) heiratete am 12. Oktober ihre Lebensgefährtin, die IT-Projektleiterin Christiane Sibylle Hümmer. Die Anzeige erschien Mitte November in der württembergischen Pfarrerzeitschrift „a+b“. Ob es sich dabei um die erste Eheschließung eines württembergischen Theologen nach der staatlichen Einführung der „Ehe für alle“ handelt, konnte der Sprecher der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oliver Hoesch (Stuttgart), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea nicht sagen. Er wollte sich...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE