Sonntag • 20. September
Gemeinschaftstag FOKUS
14. September 2020

Was Christen von Kindern für den Glauben lernen können

Der lippische Pfarrer Rudolf Westerheide sprach beim Gemeinschaftstag FOKUS 2020. Screenshot: Youtube/LKG Nordhausen
Der lippische Pfarrer Rudolf Westerheide sprach beim Gemeinschaftstag FOKUS 2020. Screenshot: Youtube/LKG Nordhausen

Dessau-Roßlau (idea) – Kinder können mit ihrer Unbefangenheit, Zuversicht und ihrem großen Vertrauen ein Vorbild für Christen sein. Diese Ansicht vertrat der lippische Pfarrer Rudolf Westerheide (Lemgo) beim Gemeinschaftstag FOKUS des Gemeinschaftsverbands Sachsen-Anhalt. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie als Online-Übertragung statt.

Laut Westerheide besitzen Kinder eine große Bereitschaft, sich führen und beraten zu lassen sowie Geschenke anzunehmen, ohne eine Gegenleistung erbringen zu wollen. Dies spiele auch im Glaubensleben eine große Rolle. Christen könnten von den Jüngsten ferner lernen, offen für Neues zu sein. Das sei vielle...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes?
  • Bibelstelle Die Blüten der Verbotskultur
  • Pro und Kontra Alle Flüchtlinge aus Moria aufnehmen?
  • Wunderglaube Der heimliche Spaltpilz der Christenheit
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE