Donnerstag • 21. November
EKHN
23. Oktober 2019

Von Trauernden und Tröstenden

Die Trauer um den Tod eines Menschen kann stark belasten. Symbolfoto: pixabay.com
Die Trauer um den Tod eines Menschen kann stark belasten. Symbolfoto: pixabay.com

Darmstadt/Mainz (idea) – Hilfen beim Umgang mit Tod und Trauer bietet die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ihren 1,5 Millionen Mitgliedern. Sie hat dazu an rund eine Million Haushalte im Kirchengebiet einen Brief mit dem Informationsblatt „Und jetzt? Trauer mit mir“ geschickt.

Die Aktion wurde am 22. Oktober in Mainz offiziell vorgestellt. Sie gehört zur Serie „Impulspost“, bei der die Kirche ihren Mitgliedern zweimal im Jahr per Post besondere Glaubensanstöße gibt. Kirchenpräsident Volker Jung (Darmstadt) unterstreicht im Vorwort, dass Menschen im Leid und in Trauer nicht alleingelassen werden sollten. Ihnen beizustehen, sei gelebte Nächstenliebe. Jung: ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Nahost Israel: Krieg um die Köpfe
  • Bischofsrücktritt Rentzings Buß- und Brandrede
  • Pro und Kontra Kinder zur Beerdigung mitnehmen?
  • Kommentar Kirche des Friedens
  • Ewigkeitssonntag Ein Trauerfall – und nun?
  • mehr ...
ANZEIGE