Donnerstag • 23. November
Gemeinsames Wort
10. November 2017

UEK und SELK bitten einander um Vergebung für zugefügtes Unrecht

Bonn (idea) – Die Union Evangelischer Kirchen (UEK) in der EKD und die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) haben einander für gegenseitig zugefügtes Unrecht um Vergebung gebeten. Ein entsprechendes Gemeinsames Wort mit dem Titel „Lasset uns aber wahrhaftig sein in der Liebe ... Evangelische Unionskirchen und selbständige evangelisch-lutherische Kirchen 1817–2017“ verabschiedete die Vollkonferenz der UEK am 10. November in Bonn einstimmig. Der allgemeine Pfarrkonvent der SELK hatte das Dokument bereits einen Tag zuvor in Rehe (Westerwald) unterzeichnet. Anlass für das Papier ist das 500-jährige Reformationsjubiläum sowie die 200. Wiederkehr des Aufrufs zur lut...

ANZEIGE
3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Ein Anschlag auf die Pressefreiheit
  • Unsterblichkeit Wie das Silicon Valley nach ewigem Leben sucht
  • Ewigkeit Varanasi – eine Stadt lebt vom Tod
  • Faktencheck Was geschieht nach dem Tod mit uns?
  • Pro und Kontra Als Christ verbrennen lassen?
  • mehr ...
ANZEIGE