Sonntag • 31. Mai
Diskriminierung
12. Januar 2018

Südkoreanische Freikirche verklagt Bistum Mainz

Mainz/Ludwigshafen (idea) – Die Jugendorganisation „International Youth Fellowship“ (Internationale Jugendgemeinschaft) der südkoreanischen Freikirche „Good News Mission“ (Gute-Nachricht-Mission/Ludwigshafen) hat das katholische Bistum Mainz verklagt. Vor dem Verwaltungsgericht Mainz wurde am 11. Januar eine Unterlassungsklage gegen den Beauftragten für Sekten- und Weltanschauungsfragen des Bistums, Eckhard Türk, verhandelt. Zum Hintergrund: Im Vorfeld einer viertägigen Großveranstaltung der Freikirche im Frühjahr 2016 in der Rheingoldhalle in Mainz mit Konzerten, Tanz- und Sportvorführungen hatte Türk vor den Südkoreanern gewarnt, weil sie verdeckte Missionsaktivitäte...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Pfingsten „Ohne den Heiligen Geist wäre das Christsein tot“
  • Kommentar Deutschlands vergessene Kinder
  • Orthodoxie Von Bärten, Weihrauch und Heiligen – Ein Besuch im orthodoxen Kloster
  • Pro und Kontra Hat die Kirche in der Corona-Krise versagt?
  • Diskussion Sind die Kirchen nicht systemrelevant?
  • mehr ...
ANZEIGE