Sonntag • 31. Mai
Sachsen
13. September 2019

Ehemaliger Gemeinschaftsvorsitzender Berthold wird 65

Der ehemalige Vorsitzende des Landesverbandes Landeskirchlicher Gemeinschaften in Sachsen, Prof. Johannes Berthold. Archivfoto: idea/kairospress
Der ehemalige Vorsitzende des Landesverbandes Landeskirchlicher Gemeinschaften in Sachsen, Prof. Johannes Berthold. Archivfoto: idea/kairospress

Moritzburg (idea) – Der frühere Vorsitzende des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes, Prof. Johannes Berthold (Moritzburg), vollendet am 23. September sein 65. Lebensjahr. Der Theologe stand von 2008 bis 2018 an der Spitze des größten pietistischen Gemeinschaftsverbandes in den östlichen Bundesländern. Zuvor war er seit September 1992 Professor an der Fachhochschule für Religionspädagogik und Gemeindediakonie am Evangelisch-Lutherischen Diakonenhaus in Moritzburg. Berthold studierte von 1971 bis 1977 Evangelische Theologie am Theologischen Seminar in Leipzig. Nach seinem Ersten Theologischen Examen war er ein Jahr lang Assistent an der Theologischen Studienabteilung des Bundes der...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Pfingsten „Ohne den Heiligen Geist wäre das Christsein tot“
  • Kommentar Deutschlands vergessene Kinder
  • Orthodoxie Von Bärten, Weihrauch und Heiligen – Ein Besuch im orthodoxen Kloster
  • Pro und Kontra Hat die Kirche in der Corona-Krise versagt?
  • Diskussion Sind die Kirchen nicht systemrelevant?
  • mehr ...
ANZEIGE