Mittwoch • 20. Februar
Wrogemann
20. Dezember 2018

Missionswissenschaftler: Badisches Islampapier gibt Anlass zur Besorgnis

Der Missions- und Religionswissenschaftler Prof. Henning Wrogemann. Foto: iitis.de
Der Missions- und Religionswissenschaftler Prof. Henning Wrogemann. Foto: iitis.de

Wuppertal/Karlsruhe (idea) – Der Missions- und Religionswissenschaftler Prof. Henning Wrogemann (Wuppertal) hat scharfe Kritik an dem Gesprächspapier „Christen und Muslime“ der Evangelischen Landeskirche in Baden geäußert. „Dass ein solches Papier im Namen einer Kirchenleitung herausgebracht wurde, sollte Anlass zu ernsthafter Besorgnis geben“, schreibt der Theologieprofessor im Deutschen Pfarrerblatt. Der Oberkirchenrat der badischen Landeskirche hatte das Gesprächspapier im Juli veröffentlicht. Es soll Impulse für den interreligiösen Dialog geben. Nach Angaben der Kirche orientiert es sich am Gedanken der christlich-muslimischen Weggemeinschaft. Der Text soll bis 2019 i...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

40 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Berlinale Großalarm ums Kreuz
  • DDR Linke diskreditieren die Aufarbeitung des SED-Unrechts
  • Bäckermeister Plentz Backen und beten
  • Debatte Ist Deutschland kinderfeindlich?
  • Bombenanschlag Die lebende Märtyrerin
  • mehr ...
ANZEIGE