Freitag • 3. Juli
Missionswerk Bruderhand
09. Juni 2019

Missionsleiter ruft Evangelikale zur Einheit und Evangelisation auf

Wienhausen (idea) – Der evangelikalen Bewegung in Deutschland ist in den vergangenen 30 Jahren die Einheit und der gemeinsame Wille zur öffentlichen Evangelisation abhandengekommen. Beides muss sie wiederentdecken, um das ganze Land mit dem Evangelium zu erreichen. Diese Ansicht vertritt der Missionsleiter des Missionswerks Bruderhand (Wienhausen bei Celle), Siegfried Korzonnek, in der Zeitschrift „echo“ (Ausgabe Juni/Juli) des Werks. Die ersten 35 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg seien geprägt gewesen von großen Evangelisationen, bedeutenden Predigern und der Gründung von Missionswerken und Bibelschulen. „Trotz vieler Glaubensschattierungen war eine erstaunliche Einheit zu be...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE