Mittwoch • 14. November
Mülheim an der Mosel
21. Oktober 2015

Konservativer Lutheraner Ernst Volk gestorben

Mülheim an der Mosel (idea) – Der konservative lutherische Theologe Ernst Volk (Mülheim an der Mosel) ist am 16. Oktober im Alter von 87 Jahren verstorben. Er amtierte von 1972 bis 1995 als Vorsitzender des Lutherischen Konvents im Rheinland. Danach war er Ehrenvorsitzender des theologisch konservativen Zusammenschlusses. Volk wurde auch als Autor von Beiträgen im Informationsbrief der Bekenntnisbewegung „Kein anderes Evangelium“ überregional bekannt. Für Aufsehen sorgte er, als er sich 1996 gegen die Teilnahme von Protestanten an katholischen Wallfahrten – etwa nach Lourdes oder zum Heiligen Rock nach Trier – aussprach. Wer dies tue, erkenne damit römische Lehrentscheidun...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE