Dienstag • 18. Juni
Landesbischof July
08. Oktober 2018

Kirchen müssen stärker als Europäer auftreten

Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July. Foto: EMH/Gottfried Stoppel
Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July. Foto: EMH/Gottfried Stoppel

Brüssel (idea) – Die Kirchen müssen sich noch stärker als Europäer zu erkennen geben. Davon ist der Vorsitzende der Kommission für Europafragen des Rates der EKD, der württembergische Landesbischof Frank Otfried July (Stuttgart), überzeugt. Er äußerte sich am 8. Oktober beim jährlichen Treffen europäischer Religionsführer mit Vertretern der EU in Brüssel. Die EU drifte zwischen Nord und Süd sowie West und Ost auseinander. Die Kirchen und Religionsgemeinschaften könnten „Brückenbauer“ sein und über ihre „ökumenischen Netze“ einen Austausch ermöglichen, um Spaltungen zu überwinden, so July. Der europäische Gedanke der „Einheit in Vielfalt“ sei weiterhin ei...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Hans Leyendecker „Der Kirchentag ist für mich ein großes Glaubensfest“
  • Islam Scharia: Rechts- und Lebensform
  • Pro und Kontra Paktiert die Kirche mit „links-grünem Zeitgeist“?
  • Landgemeinden „Wir sind zwar klein – aber es läuft viel“
  • Bibel Hat Gott sich verändert?
  • mehr ...
ANZEIGE