Sonntag • 17. November
EKBO
12. September 2019

Interreligiöses Fußballspiel: Pfarrer unterliegen Imamen 2:4

Es ist das mittlerweile 14. interreligiöse Fußball-Freundschaftsspiel. Foto: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)
Es ist das mittlerweile 14. interreligiöse Fußball-Freundschaftsspiel. Foto: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)

Berlin (idea) – Bei einem interreligiösen Fußball-Freundschaftsspiel in Berlin haben islamische Geistliche ein Team von Pfarrern besiegt. Die Imame gewannen am 9. September vor 55 Zuschauern mit 4:2. Es war das mittlerweile 14. Spiel dieser Art in der Hauptstadt. Wie die Sprecherin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Manuela Schneider, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mitteilte, bestanden beide Mannschaften aus jeweils elf Spielern und fünf Auswechselspielern. Zum Spiel eingeladen hatten der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg, das Berliner Missionswerk/Ökumenisches Zentrum, die Initiative Berliner Mus...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE