Freitag • 20. September
EKBO
12. September 2019

Interreligiöses Fußballspiel: Pfarrer unterliegen Imamen 2:4

Es ist das mittlerweile 14. interreligiöse Fußball-Freundschaftsspiel. Foto: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)
Es ist das mittlerweile 14. interreligiöse Fußball-Freundschaftsspiel. Foto: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)

Berlin (idea) – Bei einem interreligiösen Fußball-Freundschaftsspiel in Berlin haben islamische Geistliche ein Team von Pfarrern besiegt. Die Imame gewannen am 9. September vor 55 Zuschauern mit 4:2. Es war das mittlerweile 14. Spiel dieser Art in der Hauptstadt. Wie die Sprecherin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Manuela Schneider, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mitteilte, bestanden beide Mannschaften aus jeweils elf Spielern und fünf Auswechselspielern. Zum Spiel eingeladen hatten der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg, das Berliner Missionswerk/Ökumenisches Zentrum, die Initiative Berliner Mus...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE