Mittwoch • 23. Mai
Willow-Creek-Kongress in Dortmund
08. Februar 2018

Christen sollten auch beim Streiten ein Vorbild sein

Der Gründer der Willow-Creek-Gemeinde in South Barrington, Bill Hybels, sprach vor rund 10.000 Teilnehmern des Leitungskongresses in Dortmund. Foto: Marc Gilgen/Willow Creek
Der Gründer der Willow-Creek-Gemeinde in South Barrington, Bill Hybels, sprach vor rund 10.000 Teilnehmern des Leitungskongresses in Dortmund. Foto: Marc Gilgen/Willow Creek

Dortmund (idea) – Christen sollten sich auch bei Meinungsverschiedenheiten gegenseitig respektieren. Dazu hat der Gründer der Willow-Creek-Gemeinde in South Barrington (bei Chicago), Bill Hybels, aufgerufen. Das gelte insbesondere für die Gemeindeleiter. Sie müssten „darin Vorbild sein, sich nicht gegenseitig aufgrund verschiedener Meinungen zu dämonisieren“, sagte Hybels zum Auftakt des Willow-Creek-Leitungskongresses am 8. Februar vor rund 9.800 Teilnehmern in Dortmund. Respekt für die Mitmenschen sei besonders wichtig in einer Zeit, in der die Debatten in Fernsehen und Sozialen Medien zunehmend in Streit mündeten. Deshalb sollten Gemeindeleiter „Begriffe aus ihrem Wortsch...

ANZEIGE
13 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Prediger „Wir ermutigen dazu, sich dem Heiligen Geist zu öffnen“
  • Katholikentag Harmonie mit Schönheitsfehlern
  • Bekehrung Ali, der Unsterbliche
  • Schöpfung Wie Kirchengemeinden die Artenvielfalt erhalten können
  • Pfingsten Himmlische Vernunft für irdische Begeisterung
  • mehr ...
ANZEIGE