Sonntag • 27. September
Charismatische Bewegung
21. November 2018

Gründer der Anskar-Kirche: Wolfram Kopfermann 80-jährig gestorben

Pastor Wolfram Kopfermann gründete 1988 die Anskar-Kirche. Foto: Lothar Rühl
Pastor Wolfram Kopfermann gründete 1988 die Anskar-Kirche. Foto: Lothar Rühl

Hamburg (idea) – Einer der „Väter“ der charismatischen Bewegung in Deutschland, Pastor Wolfram Kopfermann (Hamburg), ist am 21. November im Alter von 80 Jahren gestorben. Er gründete 1988 die Anskar-Kirche – benannt nach dem ersten Hamburger Bischof Anskar (801–865) – und stand bis 2013 an ihrer Spitze. Zu der Freikirche gehören heute sieben Gemeinden im Großraum Hamburg, in Hessen und Franken mit rund 750 Mitgliedern. Kopfermann wirkte zunächst als Gemeindepfarrer in Bayern und Nordelbien. 14 Jahre war er Pastor an der Hamburger Hauptkirche St. Petri. Zehn Jahre lang amtierte er als Vorsitzender der (charismatischen) Geistlichen Gemeinde-Erneuerung in der EKD. 1988 verli...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Interview zu Führung „Verwalter gibt es in der Kirche reichlich, aber wo gibt es Visionäre?“
  • Neue idea-Serie: Apologetik Wie verteidigt man den christlichen Glauben?
  • Christenverfolgung Sabatina James: In Pakistan gibt es keine Gerechtigkeit für Christen
  • Corona-Regeln Religionsfreiheit oder Spaghetti Bolognese?
  • Flüchtlingsaufnahme Lesbos Schluss mit der moralischen Überheblichkeit!
  • mehr ...
ANZEIGE