Samstag • 20. Oktober
„Schatzkiste“
09. August 2018

Gera: Freikirchlicher Kindergarten eröffnet

Die „Schatzkiste
Die „Schatzkiste" bietet Platz für 42 Kinder im Vorschulalter. Foto: pixabay.com

Gera (idea) – Eine Kindertagesstätte in freikirchlicher Trägerschaft gibt es jetzt in Gera. Die „Schatzkiste“ wurde am 1. August in den Räumen der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde eröffnet. Sie bietet Platz für 42 Kinder im Vorschulalter. „Mit dem Namen ‚Schatzkiste’ wollen wir den Kindern in unserer Bildungseinrichtung ihren unbezahlbaren, gottgegebenen Wert zeigen und aktiv, zukunftsorientiert und positiv in die Stadt hinein wirken“, heißt es im Leitbild. „Wir hatten schon seit längerer Zeit den Wunsch, eine sozialdiakonische Einrichtung direkt vor Ort zu starten“, sagte Gemeindereferent Stefan Taubmann der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. 2015 wurde m...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE