Dienstag • 16. Oktober
idea-Umfrage
06. Februar 2018

Evangelische Kirchenleiter verzichten am ehesten auf Alkohol

Manche verzichten auf Süßes und Alkohol, andere verzichten auf Fleisch. Foto: pixabay.com
Manche verzichten auf Süßes und Alkohol, andere verzichten auf Fleisch. Foto: pixabay.com

Wetzlar (idea) – Evangelische Bischöfe und Kirchenpräsidenten werden während der bevorstehenden Fastenzeit am ehesten auf Alkohol und Süßigkeiten verzichten. Das hat eine Umfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea unter den 20 evangelischen Landeskirchen sowie unter freikirchlichen Leitern ergeben. Mit der 40-tägigen Passionszeit von Aschermittwoch (14. Februar) bis Karsamstag (31. März) beginnt die Vorbereitung auf das Osterfest. Ganz oben auf der Verzichtsliste der Kirchenleiter stehen Alkohol und Süßigkeiten. Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, will nicht nur auf Alkohol verzichten, sondern sich auch beim Ess...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

8 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Kommentar Der Wähler ist der Souverän
  • Jugend Die Generation Lobpreis ist keine Bibelgeneration
  • Erziehung Kinder, geht raus und spielt!
  • Finanzen Ohne Moos nix los?
  • Porträt Leben nach dem Schlaganfall
  • mehr ...
ANZEIGE