Freitag • 20. Oktober
Bedford-Strohm
10. August 2017

EKD-Ratsvorsitzender gratuliert Wolfgang Huber zum 75. Geburtstag

Hannover (idea) – Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm (München) hat seinen Amtsvorgänger Wolfgang Huber (Berlin) als „herausragenden Theologen und wichtigen Wegbegleiter“ gewürdigt. Huber feiert am 12. August seinen 75. Geburtstag. Der Altbischof war von 2003 bis 2009 EKD-Ratsvorsitzender. Huber sei nicht nur wegen seines langjährigen Wirkens als Bischof und Ratsvorsitzender „ein Segen für unsere Kirche“, sondern auch wegen seiner vielen treffenden Beiträge zu den großen Fragen der Gegenwart. In einzigartiger Weise verbinde er wache Zeitgenossenschaft und gründlich reflektierte Perspektiven ethischer Orientierung, sagte Bedford-Strohm laut einer Mitteilung de...

ANZEIGE
7 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Reformation: Wie soll es nach den Jubelfeiern weitergehen?
  • Pro & Kontra Ist es unchristlich, den Familiennachzug auszusetzen?
  • Reformation Es gibt genug Gründe, bewusst und dankbar zu feiern
  • Beziehung Als Christ allein in der Ehe
  • Lebenseinstellung Maxi, hast du „Danke“ gesagt?
  • mehr ...
ANZEIGE