Dienstag • 13. November
Bereit für Neues
19. Februar 2018

EC-Bundespfarrer Rudolf Westerheide scheidet aus dem Amt

Der scheidende theologische Leiter des Jugendverbandes „Entschieden für Christus“ (EC), Bundespfarrer Rudolf Westerheide. Foto: Privat
Der scheidende theologische Leiter des Jugendverbandes „Entschieden für Christus“ (EC), Bundespfarrer Rudolf Westerheide. Foto: Privat

Kassel (idea) – Der theologische Leiter des Jugendverbandes „Entschieden für Christus“ (EC), Bundespfarrer Rudolf Westerheide (Kassel), wird zum 30. August aus seinem Amt ausscheiden. Das bestätigte er gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Der 57-Jährige führt den pietistischen Verband seit 14 Jahren. Gemeinsam mit den anderen Verantwortlichen habe er in dieser Zeit „viel bewegen“ können, äußerte er in einer Stellungnahme. Er freue sich, dass der Deutsche EC-Verband zusammen mit den Landesverbänden „ein wichtiger Impulsgeber“ für die missionarische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sei. Der Zukunftsprozess „Entschieden > Richtung >> Zuku...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE