Montag • 25. Mai
Bremen
19. Mai 2020

Kirchen als Konzertorte wieder zulassen

Auch Konzerte in der Kirche sind durch die Coronapandemie nicht möglich. Symbolfoto: pixabay.com
Auch Konzerte in der Kirche sind durch die Coronapandemie nicht möglich. Symbolfoto: pixabay.com

Bremen (idea) – Die Bremische Evangelische Kirche möchte ihre Gotteshäuser wieder als Konzertorte zulassen, um freischaffenden Künstlern Einnahmen zu ermöglichen.

Wie die Pressesprecherin Sabine Hatscher (Bremen) der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mitteilte, laufen dazu derzeit Gespräche zwischen dem Landeskirchenmusikdirektor Tobias Gravenhorst und dem musikalischen Leiter der Kulturkirche St. Stephani, Tim Günther, mit der Staatsrätin beim Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen, Carmen Emigholz (SPD).

Die Corona-bedingten Absagen von Konzerten und Auftritten stellen derzeit viele freischaffende Musiker vor eine finanzielle Herausforderung. „...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Entwicklungshilfe „Nachhaltigkeit heißt bei uns, an die Ewigkeit zu denken“
  • Kommentar Himmelfahrt für dich
  • Corona-Krise Was will uns Gott mit der Pandemie sagen?
  • Kommentar Was jetzt wichtig ist
  • Konversion Wenn Richter über den Glauben von Asylbewerbern urteilen müssen
  • mehr ...
ANZEIGE