Montag • 6. April
Firrel
19. Januar 2018

Baptistenpastor wegen Kinderpornografie suspendiert

Firrel/Leer (idea) – Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) in Firrel (Ostfriesland) hat ihren Pastor suspendiert. Der Grund: Das Amtsgericht Leer hatte den Geistlichen wegen des Besitzes von Dateien mit kinder- und jugendpornografischen Inhalten zu 6.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Das bestätigte die Gemeinde der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Nach Bekanntwerden des Urteils am 9. Januar sei der Pastor sofort von allen Diensten freigestellt worden. Die Gemeinde prüfe weitere dienstrechtliche Schritte, heißt es in einer Stellungnahme. „Von dem Handeln unseres Pastors distanzieren wir uns ausdrücklich.“ Es werde in der Gemeinde „in keiner Weise und zu keiner...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch „Wir erleben das digitale Priestertum aller Gläubigen“
  • Kommentar Eine Herausforderung für unser Gottvertrauen
  • Pro und Kontra Corona-Pandemie: Eine Strafe Gottes?
  • Bibel Die Sünde: attraktiv und zerstörerisch zugleich
  • Quarantäne Stresstest für Ehepaare
  • mehr ...
ANZEIGE