Donnerstag • 21. März
„ARD radiofeature“
24. Januar 2019

ARD-Radiosendung widmet sich den Evangelikalen

Das Radiofeature wurde am 23. Januar im Südwestrundfunk ausgestrahlt. Screenshot: SWR2
Das Radiofeature wurde am 23. Januar im Südwestrundfunk ausgestrahlt. Screenshot: SWR2

Wetzlar (idea) – Mit den Evangelikalen in Deutschland hat sich der Wissenschaftsjournalist Michael Weisfeld (Bremen) in einem „ARD radiofeature“ beschäftigt. Es wurde am 23. Januar im Südwestrundfunk (SWR) unter dem Titel „Befehlsempfänger Gottes – Über evangelikalen Einfluss in Kirche und Politik“ ausgestrahlt und wird in den kommenden Tagen von sechs weiteren Wort- und Kulturwellen der ARD wiederholt. Der Baptistenpastor und Rundfunkjournalist Andreas Malessa (Hochdorf bei Stuttgart) sagte, dass sich eine Mehrheit der Evangelikalen auch heute als die Stillen im Lande bezeichne, die in der Bibel lesen und für andere beten. In den 1960er Jahren habe es die Hochzeit einer ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

48 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Literatur Der Buchmissionar
  • EKBO-Handreichung Kirche Jesu Christi oder parteipolitische Klippschule?
  • Lyrik Poetry Slam als Ausdrucksform des Glaubens
  • Verantwortung Wenn Angehörige für Sterbende entscheiden müssen
  • ideaSpezial Lesen, hören und sehen
  • mehr ...
ANZEIGE