Ressorts

icon-logo

Verdacht: Iranisches Regime befahl Anschläge auf Synagogen

02.12.2022

Polizisten stehen vor der Synagoge in Hagen. Foto: Picture Alliance/Alex Talash

Am 17. November hatte ein Unbekannter mehrere Schüsse auf das Rabbinerhaus neben der Alten Synagoge in Essen abgefeuert. Was die Ermittlungen nun ergaben.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de