Ressorts

icon-logo

Umfrage: Über 40 Prozent würden Leihmutterschaft erlauben

20.09.2022

Als Leihmutter bezeichnet man eine Frau, die für eine andere Frau, die kein Kind empfangen oder austragen kann, deren Kind austrägt. Foto: pixabay.com

In Deutschland ist Leihmutterschaft bisher verboten. Wie die Bundesbürger dazu stehen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden