- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Umfrage: Nur jeder Vierte ist für Gendersprache in den Medien

26.05.2021

Das ARD-Haputstadtstudio. Symbolbild: unsplash.com

Fast die Hälfte der Deutschen ist der Meinung, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk grundsätzlich auf geschlechtergerechte Sprache verzichten sollte.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden