- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Pfarrer: Ungeimpfte fühlen sich von Kirche im Stich gelassen

20.01.2022

Alexander Titz hatte sich über den Umgang von Ungeimpften gestört. Symbolfoto: unsplash.com

Der bayrische Pfarrer Alexander Titz kritisiert den Umgang der Kirchen mit Ungeimpften. Was er sich jetzt von den Landeskirchen wünscht.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden