Ressorts

icon-logo

Frei-/Kirchen

Münster: Christliche Studenteninitiative „Home“ ausgezeichnet

31.03.2023

Der „Wertestarter“-Vorsitzende Hartmut Hühnerbein (1. Reihe, 3. V.r.) bei der Verleihung des „Wertesterns“ an „Home Münster“. Foto: Olga v. Lüttichau
Der „Wertestarter“-Vorsitzende Hartmut Hühnerbein (1. Reihe, 3. V.r.) bei der Verleihung des „Wertesterns“ an „Home Münster“. Foto: Olga v. Lüttichau

Münster (IDEA) – Die christliche Studenteninitiative „Home Münster“ ist mit dem „Wertestern“ der gemeinnützigen Stiftung „Wertestarter“ (Berlin) ausgezeichnet worden. Das teilte die Stiftung am 31. März mit. In der Initiative haben sich elf christliche Gemeinden und Studentenorganisationen zusammengetan, um Studienanfängern ein herzliches Willkommen in der Universitätsstadt zu bereiten.

So veranstaltet sie zu Semesterbeginn „Home-Gottesdienste“, an denen regelmäßig über 400 Studenten teilnehmen. Ein weiteres Angebot ist der Schulungskurs „Home-Kolleg“, der junge Christen befähigen soll, Verantwortung für ihr Leben, die Gesellschaft und die Umwelt zu übernehmen.

Der Vorstandsvorsitzende von „Wertestarter“, Hartmut Hühnerbein, erklärte zu der Auszeichnung, das Projekt entfalte bereits Vorbildcharakter für andere Städte. Die Stiftung „Wertestarter“ wurde 2014 von dem Unternehmer Friedhelm Loh (Haiger) gegründet. Sie fördert bundesweit gemeinnützige Projekte der christlichen Bildungsarbeit.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de