Ressorts

icon-logo

Gesellschaft

Lebensrechtlerin ist „Botschafterin der Ökologie 2023“

20.01.2023

Die Lebensrechtlerin Cornelia Kaminski. Foto: European Union
Die Lebensrechtlerin Cornelia Kaminski. Foto: European Union

Rülzheim (IDEA) – Die Stiftung für Ökologie und Demokratie (Rülzheim/Pfalz) hat die Lebensrechtlerin Cornelia Kaminski (Fulda) zur Botschafterin der Ökologie 2023 („Ökologia“) ernannt. Die 57-Jährige ist Bundesvorsitzende der Aktion Lebensrecht für Alle (ALfA). Die Stiftung beruft seit 2001 jährlich eine solche Botschafterin, die als Symbolfigur für ökologische Anliegen werben soll.

2022 hatte Prof. Estelle Herlyn das Amt inne, Leiterin des Kompetenz-Centrums für nachhaltige Entwicklung an der FOM Hochschule in Düsseldorf. Kaminski bezeichnete die Ernennung als eine Ehre und eine Verpflichtung. Der Lebensschutz des Menschen sei wesentlicher Bestandteil eines ganzheitlichen Umweltschutzes. „Wer den Planeten retten will, darf den entscheidenden Faktor Mensch nicht ignorieren.“ Kaminski will in diesem Sinne als „Ökologia“ darauf aufmerksam machen, welche Konsequenzen eine lebensfeindliche Politik nicht nur für den Menschen, sondern für die gesamte Umwelt habe.

Der Vorsitzende der Stiftung, Hans-Joachim Ritter (Rülzheim), hatte in seiner Neujahrsansprache erklärt: „Inzwischen scheint es, dass auch der Mensch eine bedrohte Art ist.“ Er wies darauf hin, dass die Zahl der Abtreibungen im dritten Quartal 2022 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 16,7 Prozent auf 26.500 gestiegen sei. Einen solch dramatischen Anstieg habe es bisher nicht gegeben.

Ein zentrales Ziel der Stiftung für Ökologie und Demokratie ist es, die soziale Marktwirtschaft zu einer ökologisch-sozialen Marktwirtschaft fortzuentwickeln. Um ihre Ziele zu erreichen, führt die 1992 gegründete Stiftung Tagungen und Seminare durch und unterstützt Entwicklungsprojekte. Die Aktion Lebensrecht für Alle mit Sitz in Augsburg hat nach eigenen Angaben mehr als 11.000 Mitglieder und gehört zum Bundesverband Lebensrecht.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de