Ressorts

icon-logo

Bibelausstellung „De gantze hillige Schrifft“

13.01.2023

In der Schau ist eines der wichtigsten Bücher der Bibliothek zu sehen: der erste Hamburger Bibeldruck von 1523, das Septembertestament Luthers in niederdeutscher Sprache. Symbolfoto: pixabay.com

Unter diesem Motto (übersetzt: Die ganze Heilige Schrift) zeigt die Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek noch bis zum 26. März wertvolle und alltägliche Bibeln aus den vergangenen 500 Jahren.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de