Ressorts

icon-logo

Streitgespräch von Muslimen und der AfD abgebrochen

23.05.2016

Die AfD-Bundessprecherin Frauke Petry (Mitte) nach dem Gespräch mit islamischen Repräsentanten. Foto: picture-alliance/dpa

Das Streitgespräch zwischen islamische Repräsentanten und führenden Vertretern der AfD am 23. Mai in Berlin endete mit einem Eklat. Die AfD-Bundessprecherin Frauke Petry und ihre Begleiter brachen das Gespräch nach knapp einer Stunde ab.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden