- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Die Kritik am neuen Lehrplan zur Sexualerziehung hält an

21.10.2016

Der Lehrplan war von Kultusminister Ralph Alexander Lorz (CDU) in Kraft gesetzt worden. Foto: HKM/Majit Jari

Der Lehrplan sieht vor, dass Schüler unterschiedliche sexuelle Orientierungen und Familiensituationen kennenlernen und akzeptieren. Inzwischen haben sich über 19.000 Hessen im Kultusministerium darüber beschwert.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden