- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Der Islam ist Deutschland fremd

15.01.2015

Der Sprecher der Alternative für Deutschland, Bernd Lucke. Foto: AfD

Die Äußerung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der Islam gehöre zu Deutschland, erntet heftigen Widerspruch. Der Sprecher der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, will sich der Aussage der Kanzlerin nicht anschließen. „Der Islam ist Deutschland fremd.“ Ähnlich hatte sich der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), geäußert: „Welcher Islam ist gemeint? Gilt das auch für seine islamistischen und salafistischen Strömungen?“

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden