- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Keine Abtreibungen mehr in einer niedersächsischen Klinik

06.02.2017

Die Ärzte eines Krankenhauses in Dannenberg (Niedersachsen) werden künftig keine Abtreibungen mehr vornehmen, die nicht medizinisch begründet sind. Foto: picture-alliance/marcus/Shotshop

Grund ist die Ernennung von dem bekennenden Christen, Thomas Börner, zum neuen Chefarzt der Gynäkologie. Aus ethischen Gründen habe er noch nie eine Abtreibung durchgeführt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden