Ressorts
icon-logo

Medien

„Rechtskonservative Christen“ kritisieren die evangelische Kirche

18.06.2019

Die WDR-Sendung „Die Kirche und die Rechten“, wurde am 18. Juni in der ARD ausgestrahlt. Screenshot: ARD/WDR
Die WDR-Sendung „Die Kirche und die Rechten“, wurde am 18. Juni in der ARD ausgestrahlt. Screenshot: ARD/WDR

 

Köln (idea) – Die evangelische Kirche gerät unter Druck. „Rechtskonservative Christen“ laufen Sturm gegen deren Haltung in der Flüchtlingspolitik sowie bei Fragen zur Homosexualität, Gleichstellung und Gender. So heißt es in der WDR-Sendung „Die…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de