Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Waldorfschule weist Kind eines AfD-Politikers ab

16.12.2018

Das Kind des AfD-Abgeordneten darf nicht auf die Waldorfschule wechseln. Symbolfoto: pixabay.com
Das Kind des AfD-Abgeordneten darf nicht auf die Waldorfschule wechseln. Symbolfoto: pixabay.com

 

Berlin (idea) – Eine Waldorfschule hat entschieden, das Kind eines AfD-Parlamentariers des Berliner Abgeordnetenhaus nicht aufzunehmen. Das berichtet die Berliner Zeitung. Der Entscheidung vorausgegangen sei eine Elternversammlung, bei der kontrovers…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de