Ressorts

icon-logo

Jens Spahn kritisiert Moralismus der Kirchen

24.11.2018

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Foto: Maximilian König

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat Kirchenvertretern eine Moralisierung von tagespolitischen Themen vorgeworfen. Er äußerte sich in einem Gastbeitrag in der Tageszeitung „Die Welt“.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de